Qi Gong wurde vor ca. 4000 Jahren in China im Rahmen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) entwickelt.

Es gibt viele verschiedene Formen des Qi Gong: Bewegungs-Qi Gong und Stilles Qigong und viele Untergruppen. Qi Gong fördert den Fluss der Lebensenergie (Qi/Chi), vermehrt das Chi und führt zu Harmonie zwischen Körper und Geist durch sanfte, gymnastische Bewegungsübungen, die für jeden leicht erlernbar und umsetzbar sind, unabhängig vom Alter.

Inhalt meiner Kurse:

  • Die Acht Brokat-Übungen
  • Das FÜNF ELEMENTE-Taiji-Qigong
  • 18 Taiji-Qigong-Übungen
  • Luohan Qigong
  • Guolin Qigong
  • Partnerübungen zum Loslassen und Entspannen
  • Beweglichkeitsübungen, Lockerungsübungen
  • Gleichgewichtsübungen
  • Atemübungen
  • Energieübungen


    ----------------------------------------------------------------------


  • DVD Taijiquan und Qigong: siehe Buch-Seite
Copyright © 2006 Jutta Besser Lahtz • All rights reserved  •  Impressum